Wetter

Laden ...

CLUBINFO -1/2021

Diese Clubinformation wird zukünftig in unregelmäßigen Abständen Informationen über und für unseren Club beinhalten.

MARSHALLS

Wir haben im Vorstand einstimmig die Abschaffung der Marshalls beschlossen.

Grundlage dieser Entscheidung ist das Prinzip Eigenverantwortung eines jeden Mitgliedes. Bei Wettspielen z.B. Monatspreisen wird aber ein Mitglied des Spielausschusses den Spielfluss und wenn erforderlich auch Schiedsrichterentscheidungen unterstützen.

INVESTITIONEN

Die ISDN-Telefonie läuft aus, somit werden wir eine IP-Telefonanlage von der Firma AGFEO investieren. Herr Michael Boelke als Inhaber/Geschäftsführer wird uns diese Anlage schenken, so dass wir nur die Montage und Inbetriebnahme bezahlen müssen. Der Vorstand bedankt sich, auch stellvertretend für alle Mitglieder, bei der Firma AGFEO.

Um die Büroarbeit für das Sekretariat und das Greenkeeping zu erleichtern und den zeitlichen Aufwand zu verkürzen wird in ein Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssoftware investiert. Gleichzeitig muss ein größerer Server angeschafft werden.

Für die Greenkeepingarbeiten wird ein Transportanhänger mit Kippvorrichtung gekauft.

GASTRONOMIE

Sobald die Außengastronomie wieder betrieben werden kann, wird unser Mitglied Herr Bernd Tönsing vom Restaurant  „ALTE SCHULE“  Herford den Service übernehmen.

Gleichzeitig wird dann die Suche eines geeigneten Ehepaares beginnen, das dann von Herrn Tönsing die Gastronomie übernimmt und auch eingewiesen wird.

SPIELBETRIEB

Wettspiele darf es bis auf weiteres nicht geben. Jedoch sind unter Berücksichtigung entsprechender Bedingungen RPR-Runden (früher EDS) möglich.

Spielgruppen, wie Mensday , Ladiesday, Seniorinnen und Senioren, können diese Möglichkeit des handicapwirksamen Spiels nutzen.

Die Käptäne*innen nutzen bitte das sehr gut ausgearbeitete System von Seniorencapitan Peter Stender und geben die Meldeliste mit den Flightzusammenstellungen einen Tag vor dem Spieltag im Sekretariat ab.

Hierdurch ist die Nachverfolgbarkeit für die Behörde gesichert und es können Blockreservierungen in PC-Caddy für die jeweilige Gruppe realisiert werden.

Wenn das Prinzip der Nachverfolgung durch die zuständigen Behörden aufgehoben wird werden wir das Startzeitensystem beenden.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen werden keine Blockreservierungen vorgenommen. Für Greenfeegästegruppen sind Blockreservierungen jedoch jederzeit möglich. Hier muss die Reservierung 8 Tage vor dem Spieltermin vorgenommen sein.

GREENKEEPING

Herr Dirk Bulian hat bisher 30 Jahre unserem Club gedient, wofür der Vorstand im Namen aller Mitglieder und des Beirats mit einem Präsentkorb gratuliert hat. Siehe hierzu auch den Aushang.

CORONA-REGELUNGEN

Es darf bis auf weiteres nur in Zweierflights gespielt werden. Das betrifft auch Personen die bereits zweimal geimpft bzw. von der Corona Erkrankung genesen sind.

Sobald sich hier für uns neue Möglichkeiten ergeben werden wir sehr kurzfristig reagieren und auch informieren.

 

Das Vorstandsteam wünscht Gesundheit und ein schönes Spiel.

10.05.2021