Abschlulss Turnierserie "Race to Bilster Berg" 2022

Am Samstag, den 24. September 2022 wurde das letzte Turnier der “Race to Bilster Berg” Serie gespielt.
Da einige Spieler mit den Netto-Punkte-Ständen noch dicht zusammen lagen, kam es trotz erschwerten Wetterbedingungen noch zu einem echten ‘Race’ um die letzen Netto-Punkte.

Mit 117 Netto-Punkten aus 3 von 5 Turnieren heißt der glückliche Gewinner vom GLC Bad Salzuflen Josef Winkler.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß zum Audi-Renntag auf dem Bilster Berg.

Weitere Platzierungen:

Marc Kesting und Bernd Klemme mit 116 Netto-Punken sowie Matthias Kröger mit 115 Netto-Punkten.

Auch hierfür herzlichen Glückwunsch.

Thorsten Heitholt vom Audi-Autohaus Schnieder am Stadion in Herford konnte denPreis in Form einer Urkunde übergeben.
An dieser Stelle herzlichen Dank an 63 Gesamtteilnehmer und an das Audi-Autohaus Schnieder am Stadion in Herford für das großzügige Sponsoring.

Vielen Dank.

Achim Wöhler und Oliver Schulz