Westfälische Golf Senioren

Wir bei den Westfälischen Golf Senioren haben die Winterruhe dazu genutzt, unser Einlade- und Anmeldesystem zu erneuern, um auch die Clubsekretariate von der Turnierbelastung durch die WGS zu entlasten.

Erstmalig ab dieser Saison sind die Sprecher und Spieler in der Lage, sämtliche Angelegenheiten bzgl. der Turnierausrichtung über unsere Homepage abzuwickeln. Die ersten Testversuche sind gemacht und alles funktioniert einwandfrei. Natürlich müssen noch einige Sachen nachjustiert werden, aber das sollte kein Problem darstellen.

Letztendlich sind aber auch wir davon abhängig, dass die Clubsekretariate uns zu ihrer eigenen Entlastung am Anfang der Saison einmal kurz behilflich sind.

Daher haben wir die Bitte, das beigefügte Blatt mit den QR-Codes ans sogenannte „Schwarze Brett“ zu heften. Dieses kann über die gesamte Saison hängen bleiben, da im Hintergrund der Spielplan ständig aktualisiert wird. Das ständige Auswechseln der Spielpläne entfällt. Auch gibt es keine Einladungsformulare mehr, welche aufgehängt werden müssten. Ebenfalls haben sich die für ein Turnier interessierenden Spieler die Möglichkeit, sich über einen weiteren QR-Code zu einem Turnier anzumelden.

Und nur diese Möglichkeit, nämlich die Anmeldung über unsere Homepage, berechtigt die Spieler an unseren Turnieren teilzunehmen.

Das bedeutet für die Clubsekretariate, dass auch die Spieler eures Clubs grundsätzlich an die Anmeldung per Homepage verwiesen werden müssen. Mit den Anmeldungen zu einem Turnier sind dann die Sekretariate nicht mehr belastet. Lediglich für das eigene Turnier müsste nach Übersendung einer von uns zur Verfügung gestellten kompletten Teilnehmerliste eine Startliste in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Seniorensprecher erstellt werden.

Herzliche Grüße

Gerd Zumbrägel

Westfälische Golf Senioren

Gerd Zumbrägel
– 1. Vorsitzender –
Hocksstr. 12 48683 Ahaus

www.westfalen-golf-senioren.de/